Projekte in den Mikro-Lernhäusern

Im Folgenden finden Sie Impressionen aus unseren Projekten.

Projekt „Entstehung der Zahl“

Kannst du dir vorstellen, wie ein Azteke nur mit Punkten und Linien bis 400 zählen konnte? Und wie haben das die Menschen in der Steinzeit und die Römer, Ägypter, Griechen und Inder gemacht? Wie wurden aus Bildern Zahlen? Womit und worauf haben die Menschen eigentlich geschrieben? Und was haben Mais und Seile eigentlich mit Zahlen zu tun? Wie schreibe ich auf chinesische Weise 78?

Vorab haben verschiedene spannende Plakate neugierig gemacht und in verschiedenen Projektgruppen haben wir dann gemeinsam nach Antworten gesucht und gemeinsam viele spannende Dinge entdeckt. Fächer- und jahrgangsübergreifend haben wir gemeinsam gelernt, Interesse geweckt und Potentiale entfaltet. Zahlen wurden auf ganz unterschiedlich Weise erkundet – ob modeliert, geknotet, gezeichnet, abgezählt, mit dem chinesischen Abakus oder durch Lernvideos auf dem Tablet.

Projekt „Weihnachten in anderen Ländern“
Ein besonderes Highlight dieses Projektes zur Weihnachtszeit ist immer unser Weihnachtssingen. Dieses Jahr fand es erstmalig in Kooperation mit der Katholische Kirche Ss. Corpus Christi in ihrer Kirche statt. Es war ein ganz besonderes Erlebnis. Unserer Schüler*innen berichten:
Liebe Leute! Da sind wir beim Weihnachtssingen. Das haben wir immer am 21 Dezember. Da gehen wir in die Kirche. Auf dem Bild seht ihr den Chor. Und da hinter den Elternchor. Ich fühle mich immer gestärkt, wenn ich den Chor singen höre.
Liebe Menschen!
Jedes Jahr veranstalten wir ein Weihnachtssingen!!! Dieses Jahr war das Weihnachtssingen in der Kirche. Es war SOOOOOOO schön. Wir haben auch einen Kinderchor! Wenn ihr Kind Lust hat, kann es gerne kommen!
Wir hatten Weihnachtssingen in der Kirche. Der Elternchor war auch dabei. Es macht sehr viel Spaß zu singen. In der Schule ist es eine Tradition beim Weihnachtssingen zu singen. Es haben aber auch Lehrer*innen gesungen. Eigentlich könnte immer Weihnachtssingen sein!

Projekt „Ich-DU-Wir“, „Meine Klasse und ich“

Jahreszeitenprojekttage

Winterprojekttag 2022: Die Kornblumen dichten Haikus. Bilderbuch „Beautiful Day“ von Rodoula Pappa und Seng Soun Ratanavanh
Bilderbuch „Beautiful Day“ von Rodoula Pappa und Seng Soun Ratanavanh

Projekt „Entstehung der Schrift“
Beim Projekt “ Die Entstehung der Buchstabenschrift“ steht die Erzählung von Maria Montessori im Mittelpunkt unserer Arbeit. Diese haben wir auf dem Padlet und als Erzählung aufbereitet. Im Rahmen des Projekts haben die Kinder aller Klassenstufen eigene Gedichte geschrieben. Schauen Sie mal, was für wundervolle Ergebnisse entstanden sind.

Anschließend haben die Schüler*innen das Schreiben mit Feder und Tinte ausprobiert und einige Gedichte so abgeschrieben.

Projekt „Kalender“
Der Kalender spielt eigentlich täglich eine Rolle. Unser Datumsdienst stellt täglich das Datum vor. Unsere Kleinsten zählen die Schultage. Während des Projektes „Kalender“ feiern wir mit unserem Hunderterfest immer den 100. Schultag im Schuljahr.

Der freche Mike von Theater Geist war zu Besuch und hat in sein Büro der Lobe eingeladen.
Mike und unsere Schüler*innen haben 100 Gründe aufgeschrieben, warum unsere Schule toll ist.
Projekt „So viel Heimlichkeit“ Ein besonderes Highlight in diesem Projekt war die Aufführung des Theaterstück „Kleiner Piet – was nun?“ in unserer Schule. In dieser turbulenten war es ein besonderes Erlebnis – wenn wir nicht ins Theater dürfen, holen wir das Theater einfach zu uns.
Projekt „Die wahre Geschichte von allen Farben“



Aktuelles

4. Juni 2024

Infos zu den Sommerferien 2024

Mehr
18. Mai 2024

Sponsor*innenlauf 2024

Mehr
3. Mai 2024

AGs + OAs im eföb (23/24)

Mehr

Kontakt
Maria-Leo-Grundschule 

Grundschule in Berlin Pankow

Conrad-Blenkle-Str. 20

10407 Berlin

Tel.: 030 / 437 705 73

Fax: 030 / 49 85 4557

E-Mail: sekretariat@03g48.schule.berlin.de
Sprechzeiten in der Schulzeit täglich von 7:00 bis 14:00 Uhr

Schulleitung
Schulleiterin: Sandra Scheffel

stellv. Schulleiterin: Johanna Huesmann

Ergänzende Förderung und Betreuung (eFöB)

Koordinierende Fachkraft: Marcel Tuttlies
efoeb@03g48.schule.berlin.de