Schulessen

Schulessen

Grundsätzliche Organisation:

Jedes Kind erhält an Berliner Schulen kostenlos Mittagessen, jedoch muss es dafür beim Caterer registriert sein. Diese Registrierung erfolgt online durch einen Sorgeberechtigten / gesetzlichen Vormund unter www.luna.de.

Unser Caterer LUNA Restaurant GmbH bietet neben zwei Hauptmahlzeit immer auch frisches Obst und Gemüse als auch Dessert an. Die Basis dafür bildet der DGE Qualitätsstandard. Regionalität und Saisonalität wird dabei beachtet. Der Bioanteil liegt immer bei mindestens 60 %. Der Caterer bietet darüber hinaus ohne Zusatzkosten die Lieferung von Spezialessen für Kinder mit ärztlich attestierten Allergien und Intoleranzen an.

Das Mittagessen wird von Erzieher:innen organisiert und durchgeführt. Hier wird auf derzeitige pädagogische Standards Rücksicht genommen – kein Kind wird zur Einnahme von Mittagessen gezwungen, wird jedoch angehalten, zu probieren. Jedes Kind hat mindestens 20min Zeit, das Mittagessen in Ruhe und Gemeinschaft einzunehmen.

Unser Mittagessen ist als „Schüsselessen“ organisiert. Die Kinder setzen sich ab 12Uhr an die von anderen Kindern gedeckten Tische und können das vom Schülerparlament (2 Monate vorher) ausgewählte Essen in einer Tisch-Gemeinschaft zu sich nehmen. Aufgrund der momentanen Größe unserer Schule im Aufbau, aus pädagogischen wie auch aus logistischen Gründen kann es den Kindern derzeit nicht ermöglicht werden, täglich selbst zwischen 2 Gerichten zu wählen.

Die Schule hat keinen direkten und zeitnahen Einfluss auf die Angebote des Caterers, es gibt aber Möglichkeiten,

Einfluss auf das Mittagessenangebot zu erwirken:

Weg 1:

Die Kinder der Klasse können sich bzgl. der Auswahl des Essens an ihre Klassensprecher wenden. Anliegen sollten so konkret wie möglich formuliert sein, um diese bei der Wahl des Essens berücksichtigen zu können.

Weg 2:

Kinder und Eltern können sich an die eFöB-Leitung wenden und Beanstandungen werden dem Caterer zeitnah übermittelt.

Weg 3:

Die Schule kann bei der Wahl des Caterers alle 4 Jahre bei einem Voting mitentscheiden, ob der Caterer für die kommenden 4 Jahre eine Zusage zur Belieferung der Schule bekommt. Hier werden die Belange des alle 4 Jahre neu zu bildenden Mittagessensausschuss berücksichtigt (§78 Abs. 2 Berliner Schulgesetz).

Aktuelles

4. Juni 2024

Infos zu den Sommerferien 2024

Mehr
18. Mai 2024

Sponsor*innenlauf 2024

Mehr
3. Mai 2024

AGs + OAs im eföb (23/24)

Mehr

Kontakt
Maria-Leo-Grundschule 

Grundschule in Berlin Pankow

Conrad-Blenkle-Str. 20

10407 Berlin

Tel.: 030 / 437 705 73

Fax: 030 / 49 85 4557

E-Mail: sekretariat@03g48.schule.berlin.de
Sprechzeiten in der Schulzeit täglich von 7:00 bis 14:00 Uhr

Schulleitung
Schulleiterin: Sandra Scheffel

stellv. Schulleiterin: Johanna Huesmann

Ergänzende Förderung und Betreuung (eFöB)

Koordinierende Fachkraft: Marcel Tuttlies
efoeb@03g48.schule.berlin.de