Schulsozialarbeit

Gvantsa Beridze

Schulsozialarbeit
an der 48. Grundschule

Unsere Ansprechpoartnerin vor Ort:
Gvantsa Beridze
beridze@pfefferwerk.de
0157 73614650

Qualifikationen/ Fortbildungen:
B.A. Bildungs- und Erziehungswissenschaft
Weiterbildung „Schulfach Glück“
Fortbildung „Gewaltfreie Kommunikation“


Schulsozialarbeit – Was ist das eigentlich?

Schulsozialarbeit informiert, berät und begleitet Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und andere Personen.
Schulsozialarbeit ist Bindeglied zwischen Jugendhilfe und Schule und richtet sich an alle am Schulleben
beteiligten Menschen. Das sind Lehrer*innen, Erzieher*innen und Personen und Einrichtungen, die in Kontakt mit
dem Lebens- und Lernort Schule stehen.
Mir ist wichtig, dass für alle Menschen in der Schule ein gutes Klima herrscht und dass alle gut miteinander
auskommen. Außerdem setzte ich Beziehungskultur statt Erziehungskultur als Priorität in der Arbeit mit Kindern
und Jugendlichen. Geschlechtneutrale Erziehung und Pädagogik steht in meiner Arbeitsweise im Vordergurnd. Das Wohl der Schüler und Schülerinnen steht hierbei im Zentrum meiner Arbeit. Deswegen
finden Sie ein offenes Ohr bei mir für Ihre Anliegen, Fragen oder Probleme. Ich helfe Ihnen den Schulalltag
besser bewältigen zu können.



  • Einzelkontakte für Schüler*innen
    -> ich biete mich als Ansprechpartnerin für unsere Schüler*innen an. Wenn unsere Schüler*innen Kummer oder Sorgen haben, oder einfach mal Quatschen und Mut holen wollen, können im Rahmen der Kindersprechstunde zu mir kommen.
    Ich biete in 2 Pausen in der Woche eine Kindersprechstunde an. Oft brauchen die Kinder ein offenes Ohr und es hilft schon einfach mit jemandem darüber gesprochen zu haben.
    Die Gespräche mit mir unterliegen der Schweigepflicht. Die Teilnahme ist immer freiwillig.
    https://maria-leo-grundschule.de/wp-content/uploads/2022/06/Kindersprechstunde-2.pdf

    -> Einzelfallgespräche und _hilfe für unsere Schüler*innen steht auch im Vordergrund meiner Arbiet
    -> bei Konflikten und Mobbing unterstütze ich die betroffenen Kinder und unterstütze ich ggf. die gesamte Klasse bis zur Stabilisierung. Bei Bedarf lade ich externe Experten zur Klärung und Stabiliserung ein.

  • Gruppenprojekte für unsere SchülerInnen in Klassen und Gruppen
    -> Unterstützung beim Klassenrat
    -> Bewegte Pause/Pausebegleitung
    -> Geweiltfreie Kommunikation
    -> MädchenClub-AG
    https://maria-leo-grundschule.de/wp-content/uploads/2022/06/Flyer21_22.pdf

  • Zusammenarbeit mit Leher*innen und Erzieher*innen
    -> ich berate und unterstütze Lehrer*innen und Erzieher*innen bei Bedarf bzgl. der Klassensituation oder der Unterstützung einzelne*r Schüler*in
    -> ich nehme bei Bedarf an Elternabenden/Eltergesprächen teil
    -> ich biete Unterrrichtsbegleitung, Teilnahme und Mitwirkung an Festen und Klassenfahrten sowie Konferenzen
    -> bei Bedarf unterstütze ich unsere Klassen beim Klassenrat
    -> Vermittlung externer Berater*innen und Fachkräfte beim Kinderschutz und Prävention
    -> Bei Bedarf vermittele ich an weiterführende Hilfen (z.B. Hort, Hausaufgabenhilfe, Jugendfreizeitzentren, …)

  • Elterkontakte und Zusammenarbeit
    -> ich bin für Eltern Ansprechpartnerin, wenn sie Fragen im schulischen oder privaten Kontext haben und Unterstützung suchen. Ich berate Sie gerne im persönlichen Gespräch.
    Sprechzeit mit vorheriger Anmeldung
    Di. 8:00-8:45 Uhr (Individulle Terminvereinbarungen sind möglich)
    Bitte melden Sie sich im Raum 101. Erreichen können Sie mich unter der Nummer 0157 73614650 sowie per Mail unter beridze@pfefferwerk.de
    -> Bei Bedarf vermittele ich an weiterführende Hilfen (z.B. Hort, Hausaufgabenhilfe, Jugendfreizeitzentren, …)

  • Kooperation und Vernetzun im Stadtteil Pankow
    -> Teilnahme am Sport- und Spielfest
    -> Kooperation mit sozialen Diensten und anderen Helfersystemen im und auch außerhalb vom Stadtteil Pankow
    -> ich vermittele an Hausaufgabenhilfe, Sportvereine und auch andere Freizeitangebote


Abschließend möchte ich Sie noch darauf hinweisen, dass alle Angebote der Schulsozialarbeit auf Freiwilligkeit
basieren. Außerdem werden alle Beratungsgespräche mit mir grundsätzlich vertraulich behandelt und unterliegen der
Schweigepflicht.

Ich freue mich auf eine kooperative Zusammenarbeit, bei der sich neue Ideen und Möglichkeiten entwickeln.

Mit lieben Grüßen
Ihre Schulsozialarbeiterin
Gvantsa Beridze

Aktuelles

4. Juni 2024

Infos zu den Sommerferien 2024

Mehr
18. Mai 2024

Sponsor*innenlauf 2024

Mehr
3. Mai 2024

AGs + OAs im eföb (23/24)

Mehr

Kontakt
Maria-Leo-Grundschule 

Grundschule in Berlin Pankow

Conrad-Blenkle-Str. 20

10407 Berlin

Tel.: 030 / 437 705 73

Fax: 030 / 49 85 4557

E-Mail: sekretariat@03g48.schule.berlin.de
Sprechzeiten in der Schulzeit täglich von 7:00 bis 14:00 Uhr

Schulleitung
Schulleiterin: Sandra Scheffel

stellv. Schulleiterin: Johanna Huesmann

Ergänzende Förderung und Betreuung (eFöB)

Koordinierende Fachkraft: Marcel Tuttlies
efoeb@03g48.schule.berlin.de